• German
German

Main Navigation

FK Informatik W3-Professur Methodik eingebetteter Systeme

January 12, 2012 10:22


In der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Dortmund ist baldmöglichst eine Universitätsprofessur W3 (Technische Informatik) Methodik eingebetteter Systeme (Nachfolge Peter Marwedel) zu besetzen.

Bewerberinnen und Bewerber sollen sich in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig der Rechner- und Systemarchitektur, deren Optimierung (z. B. bzgl. der Energieeffizienz) oder deren Anwendung (z. B. in der Logistik) widmen und darin international in besonderem Maße wissenschaftlich ausgewiesen sein. Die Mitwirkung am SFB 876, Verfügbarkeit von Information durch Analyse unter Ressourcenbeschränkung, wird erwartet, ebenso wie eine angemessene Beteiligung an der grundständigen Lehre in den Studiengängen der Fakultät für Informatik, bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und an der Selbstverwaltung der Technischen Universität Dortmund.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 16.02.2012 an die Dekanin der Fakultät für Informatik,
Prof. Dr. Gabriele Kern-Isberner,
Technische Universität Dortmund,
44221 Dortmund,
Tel.: 0231 755-2121,
Fax: 0231 755-2130,
E-Mail: dekan.cs@udo.edu



FK_Informatik_W3_Methodik_eiingebetteter_Systeme.pdf

SFB-876 NEWSLETTER
Newsletter RSS Twitter

NEWEST TECHREPORTS